Schwarze Schafe / Abzocker

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Schwarze Schafe / Abzocker

Beitrag  Admin am Mi Dez 08, 2010 1:03 am

Ihnen sollte man das Handwerk legen. Dazu ist euere Mithilfe erforderlich.

Mit freundlichen Grüßen
Schmitz

http://villaelisa.jimdo.com/http://privatezimmervermietung.webnode.com
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 07.12.10
Alter : 54
Ort : Villa Elisa

Benutzerprofil anzeigen http://paraguay.forumfrei.com

Nach oben Nach unten

Neufeld Kolonie

Beitrag  Harald Schmitz am Mo Jan 03, 2011 8:36 pm

Gravierende Anzeigen – Deutsche Modellkolonie in Caazapá soll nur ein großer Betrug sein » Kolonie, Neufeld, Deutschland, Hektar, Nikolai, Einwohner » Das Wochenblatt aus ParaguayHome

Gravierende Anzeigen – Deutsche Modellkolonie in Caazapá soll nur ein großer
Betrug sein
Von Jan Päßler on 05.Nov.2010

Kolonie Neufeld: Die Einwohner der Kolonie Neufeld, 50 km nördlich von Yuty
gelegen an der Grenze zu San Juan Nepomuceno, denunzieren diverse
Unregelmäßigkeiten und Missbräuche. Das Hauptproblem ist der fehlende
Grundstückstitel, welcher ihnen in Deutschland beim Kauf der Grundstücke zu
exorbitanten Preisen, von Nikolai Neufeld zugesichert wurde.

Vor sechs Jahren gab der damalige Gouverneur der Provinz Caazapá, Oscar Dávalos
mit Pauken und Trompeten bekannt, dass bald eine Kolonie russischstämmiger
Deutscher gegründet werde in der Zone Pyteré, im Distrikt von Yuty. Kurz danach
kamen die ersten Deutschrussen in die Kolonie Neufeld. Derzeit ziehen 80% der
Einwohner es vor die Kolonie zu verlassen weil sie sich betrogen vorkommen vom
Promotor und Eigentümer der Kolonie, Nikolai Neufeld.
Das prinzipielle Problem ist der fehlende Grundstückstitel. „Natürlich kauften
wir eine Parzelle Land von 4 Hektar um nach Paraguay zu kommen aber bis jetzt
blieb uns der Titel der Parzellen versagt. Wir wissen nicht wo die Parzelle
liegt innerhalb der Kolonie mit ihren 7.000 Hektar. Somit können wir diese auch
nicht verkaufen und wieder zurückgehen nach Deutschland”, sagten Betroffene.
Die Kolonisten sagen unter der Bedingung, dass ihr Name nicht veröffentlicht
werden darf, dass die Kolonie geführt wird von einer Art russischen Mafia. Der
Administrator de Kolonie, Fjodor Rau, ist verantwortlich, um die Menschen hier
her zu bringen. Viele von denen können sich wegen fehlendem spanisch nicht
verteidigen und Rau, der die Einwohner warnt sich gegen die Politik der Kolonie
aufzubäumen verschlimmert nur die Lage. Anscheinend wurde das Wohlwollen von
staatlichen Autoritäten mit Bestechungsgeldern erreicht.

Die Kolonisten kommentierten, dass sie alles verkauften um nach Paraguay zu
kommen, auf die Werbung hin, die Nikolai Neufeld in Deutschland machte. Er bot
uns ein „echtes Paradies“ in diesem Land. Die Kolonie sollte der Entwicklungspol
der Provinz Caazapá werden.

“Sie boten aus Arbeit an in den verschiedenen Fabriken, die in der Kolonie
gebaut werden sollten, wie Kornsilos, Schlachthaus, Textilfabrikationen und
Möbelschreinereien an. Die Anpflanzung der Macadamia Nuss auf 5.000 Hektar
sollte 2 Personen pro Hektar Arbeit geben, also 10.000 Personen. Das wurde
niemals umgesetzt“, unterstrichen sie.

Sie signalisierten, um alle Details des Betruges zu erfassen benötige es eine
komplette Zeitung anstatt nur eines Artikels. Das schlimmste des Betruges,
meinen sie ist die Klausel ihres Vertrages, dass nur Nikolai Neufeld ihre Häuser
kaufen könne und er sagt auf die Anfrage hin, kein Geld zu haben und bietet
höchsten 10% des reellen Wertes.

Derzeitig stehen viele große Häuser leer, deren Bewohner trotz des großen
Verlustes das weite gesucht haben, in Deutschland oder anderen Zonen Paraguays.
Die, die keine andere Option haben, müssen da bleiben und verkaufen teilweise
sogar ihre Werkzeuge, um zu überleben.
In die Kolonie kann man nicht ohne Erlaubnis hinein. Die Polizisten, die am
Eingang zur Bewachung abgestellt sind sagten, dass kein Verantwortlicher zugegen
wäre, um ein Interview zu diesem Thema zu führen.
Sad

Copyright ©️ Das Wochenblatt aus Paraguay - Aktuelle Nachrichten aus Paraguay
Konzept,Umsetzung und Design von Paraguay-Webdesign

avatar
Harald Schmitz
Moderator

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 23.12.10
Alter : 54
Ort : Villa Elisa - Paraguay

Benutzerprofil anzeigen http://villaelisa.jimdo.com/    http://privatezimmervermietung.w

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten